Stadtsekretär­anwärter/in (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Wir bilden für die mittlere Verwaltungsebene im Beamtenverhältnis aus. Diese Ausbildung ist gleichwertig mit der Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten.



Voraussetzungen:

- Haupt- oder Realschulabschluss

-deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedstaates (andere Staatsangehörigkeiten können im Einzelfall geprüft werden)

-erfolgreiches Bestehen eines mehrstufiges Auswahlverfahrens. Informationen dazu finden Sie unter www.dgp.de



Bewerberinnen und Bewerber mit Hauptschulabschluss absolvieren vor Beginn des Vorbereitungsdienstes zunächst ein einjähriges öffentlich-rechtliches Ausbildungsverhältnis, welches 9 Monate praktische Ausbildung sowie einen dreimonatigen Dienstanfängerlehrgang umfasst.



Ziel:

Die Nachwuchskräfte umfassend auszubilden, sodass ein Einsatz in der mittleren allgemeinen Verwaltungsebene verschiedener Fachbereiche bei der Landeshauptstadt Hannover ermöglicht wird.

Es wird ein möglichst geschlossenes Grundlagenwissen und die Fertigkeit und Sicherheit zur praktischen Anwendung des Wissens vermittelt.



Dauer und Inhalt:

Der Vorbereitungsdienst dauert zwei Jahre und umfasst zu Beginn der Ausbildung einen Grundlehrgang, eine zwölfmonatige berufspraktische Ausbildungszeit in drei unterschiedlichen Fachbereichen der Stadtverwaltung, einen Abschlusslehrgang am Ende der Ausbildung.



Die theoretische Ausbildung findet am Niedersächsischen Studieninstitut für kommunale Verwaltung Hannover e.V. (www.nds-sti.de) statt. Die Landeshauptstadt Hannover bietet als ausbildungsbegleitende Maßnahmen außerdem betriebsinternen Unterricht und Workshops an.



Übernahme:

Die bestandene Laufbahnprüfung berechtigt dazu, die Berufsbezeichnung "Verwaltungswirtin" oder "Verwaltungswirt" zu führen.

Nach erfolgreichem Vorbereitungsdienst ist im Falle einer Übernahme die Weiterbeschäftigung in Anwendung der Regelung des Tarfvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) im Beschäftigungsverhältnis beabsichtigt.
Typ
Ausbildung
Branche
Wirtschaft und Verwaltung
Beginn
01.08.2021
Dauer
2 Jahre

Schulabschluss

  • Hauptschulabschluss
  • Realschulabschluss
  • Erweiterter Realschulabschluss
  • Fachhochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife (Fachabitur)
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Studium Umsteiger

Interessen

  • Wirtschaft & Recht

Arbeitsplatz

  • Bildschirmarbeit
  • Kundenkontakt

Landeshauptstadt Hannover

Ausbildungsstandort:
Trammplatz 2
30159 Hannover

Ansprechpartner/in:
Aus- und Fortbildung, OE 18.15

Email:
18.15@Hannover-Stadt.de

Webseite:
www.hannover-bildet-aus.de